Mittwoch, 17. Juli 2013

TV Beitrag: Brand eines Wohnhauses in Langenweißbach (Sachsen)

Am heutigen Vormittag wurden die Wehren rund um Langenweißbach zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Ebenso war Polizei und Rettungsdienst vor Ort. Problematisch war einerseits, dass es sich um eine sehr schmale Straße auf einem Berg handelte und das herankommen erschwert. Andererseits machte das heiße Wetter den Einsatzkräften zu schaffen. Der Einsatz dauert derzeit (12:00 Uhr) noch an.

Wohnhaus steht in Flammen


Langenweissbach – (js) Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus am Bergweg hat am Mittwoch kurz vor 10 Uhr der Feuerwehr einen Einsatz beschert. Bei Eintreffen der Kameraden stand das Haus voll in Flammen. Der Löscheinsatz gestaltete sich wegen der örtlichen Gegebenheiten schwierig. Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Schadenshöhe und Brandursache sind momentan noch keine Angaben möglich. Ein Brandursachenermittler der Polizei hat die Arbeit aufgenommen.


































Quelle: Hit-TV.eu / Dominik Romainczyk

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.