Mittwoch, 31. Juli 2013

Badeunfall in Neusalza-Spremberg


Neusalza-Spremberg, Lindenstraße, Wald- und Erlebnisbad
27.07.2013, gegen 16:15 Uhr

Am Samstagnachmittag gegen 16:17 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache in dem Wald- und Erlebnisbad in Neusalza-Spremberg zu einem tragischen Badeunfall. Ein siebenjähriges Mädchen war bewusstlos aus dem Wasser geborgen worden. Es wurden sofort Wiederbelebungsmaßnahmen vor Ort durchgeführt und das Kind danach durch Notärzte und Rettungsassistenten in eine Spezialklinik verbracht, wo es zwischenzeitlich verstarb. Eine Obduktion ist bereits für Ende dieser Woche anberaumt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Umständen des Unfalls aufgenommen und sucht dringend nach Zeugenhinweisen:

Wer war am Samstag, den 27. Juli 2013, in der Zeit 15:30 Uhr bis 16:17 Uhr Besucher im Erlebnisbad Neusalza-Spremberg und hat das Geschehen beobachtet?
Wer kann sonstige sachdienliche Angaben machen?
Wer hat das siebenjährige Kind im Bereich zwischen Sprungturm und Naturbecken gesehen?

Sachdienliche Hinweise nimmt das Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz unter 03581 468-224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (jk)

Quelle: PD Görlitz
Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.