Donnerstag, 20. Juni 2013

Mann tot aus Elbe geborgen in Meißen



Mann tot aus Elbe geborgen


Zeit:       20.06.2013, gegen 10.30 Uhr
Ort:        Meißen

Heute Morgen ist ein Mann tot aus der Elbe geborgen worden. Passanten hatten den Leichnam entdeckt und die Polizei alarmiert.

Die Identität des Toten ist derzeit nicht bekannt. Ein aktueller Vermisstenfall konnte bislang nicht zugeordnet werden. Augenscheinlich handelt es sich um einen 30 bis 40 Jahre alten Mann. Er war lediglich mit einer roten Badehose bekleidet. 

Anzeichen für eine Fremdeinwirkung gibt es nicht. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.


Quelle: PD Dresden
Viele Menschen brauchen Hilfe, andere möchten helfen
Aus diesem Grund haben wir die Facebookseite 
ins Leben gerufen. 
Bitte unterstützen Sie diese Seite mit einem " Gefällt mir" und teilen Sie das Ihren Freunden mit

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.