Montag, 17. Juni 2013

Informationen der PD Zwickau 17.06.2013


Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Mit 1,4 Promille gegen Betonmast

Erlbach - (ak) Ein 22-Jähriger befuhr Sonntagabend auf der Klingenthaler Straße in Richtung Tannenmühle. Hier lief plötzlich ein Reh auf die Straße. Der junge Mann trat voll auf die Bremse seines Peugeot. Dabei kam er nach rechts und prallte gegen einen Betonmast. Ein danach durchgeführter Alkoholtest ergab 1,4 Promille. Am Pkw entstand Totalschaden.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Vorfahrt missachtet – drei Verletzte und 17.000 Euro Schaden

Reichenbach, OT Schneidenbach – (ak) Bei einem Unfall wurden am Sonntagabend drei Personen verletzt. Eine 47-jährige VW-Fahrerin befuhr die B 94 in Richtung Lengenfeld und wollte nach links auf die BAB 72 abbiegen. Dabei stieß sie mit dem entgegenkommenden Volvo eines 31-Jährigen zusammen und schleuderte diesen gegen eine Ford (Fahrerin 62). Die Verursacherin, der Fahrer des Volvo sowie dessen Beifahrerin (23) erlitten leichte Verletzungen. Alle beteiligten Pkw mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 17.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Zehn Garagen aufgebrochen

Zwickau – (ak) Über das Wochenende brachen Unbekannte in einem Garagenkomplex an der Leipziger Straße zehn Garagen auf. Aus einer entwendeten sie diverse Werkzeuge der Marke „Hilti“ im Wert von 3.000
Euro. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375/44 580.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Motorrad nach Unfall verbrannt

Oberlungwitz - (ak) Bei einem Unfall brannte am Sonntagnachmittag ein Motorrad vollständig ab. Eine 25-Jährige befuhr die Hofer Straße (B 173) in Richtung Hohenstein-Ernstthal und bog nach links in den Abteiberg ab. Hier übersah sie den entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 24-jährige Biker bremste stark ab und konnte eine Kollision mit dem Skoda vermeiden. Dabei verlor er jedoch die Kontrolle. Seine Kawasaki rutschte mehrere Meter weiter. Das auslaufende Benzin entzündete sich am Auspuff. Wenige Sekunden später stand das Motorrad in Flammen. Auch die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten einen Totalschaden nicht verhindern. Der Biker erlitt nur leichte Verletzungen. Die Bundesstraße war fast zwei Stunden voll gesperrt.

Gartenlaube niedergebrannt

Glauchau, OT Niederlungwitz – (ak) Aus bisher ungeklärter Ursache brannte am Sonntagnachmittag eine Gartenlaube an der Straße des Friedens vollständig ab. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.

Quelle: PD Zwickau


Viele Menschen brauchen Hilfe, andere möchten helfen
Aus diesem Grund haben wir die Facebookseite 
ins Leben gerufen. 
Bitte unterstützen Sie diese Seite mit einem " Gefällt mir" und teilen Sie das Ihren Freunden mit

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.