Mittwoch, 12. Juni 2013

Informationen der PD Leipzig 12.06.2013 (2)


Harley verschwunden

Ort: Leipzig-Schönefeld, Kamenzer Straße
Zeit: 11.06.2013, zwischen 05:30 Uhr und 09:00 Uhr

Eine „Harley Davidson“ wechselte den Besitzer. Der Nutzer (34) hatte das schwarze Krad am 07.06.2013 ordnungsgemäß gesichert und zudem auf einem umfriedeten Gelände abgestellt. Gestern früh musste er feststellen, dass das Motorrad vom Fleck weg gestohlen wurde. Das amtliche Kennzeichen war von der Harley abmontiert und liegengelassen worden. Der 34-Jährige informierte die Polizei. Der Eigentümerin (59) entstand Schaden in Höhe von 12.500 Euro. Nach dem Fahrzeug wird jetzt gefahndet.
Wer hat Beobachtungen gemacht, wer kann sachdienliche Hinweise geben. Zeugen melden sich bitte bei der Leipziger Kripo, Dimitroffstr. 1, Telefon (0341) 96 64 66 66. (Hö)

Sonstiges

Stadtgebiet Leipzig

Jugendliche wieder da

Alle drei Jugendlichen – Nathalie Theiss (15), Erik Havlicek (14) und Ellen-Evelyn Müller (15) sind wieder da. Sie kehrten selbständig zurück. Wo sie sich während ihrer „Abwesenheit“ aufgehalten haben, ist der Polizei nicht bekannt.
Erik Havlicek befindet sich wieder in der WG Slevogtstraße, und Nathalie Theiss sowie Ellen-Evelyn Müller wurden im Kinder- und Jugendnotdienst Grünau untergebracht. (Hö)

Revier Borna

Zeugen gesucht

Ort: Borna, Kauflandparkplatz
Zeit: 10.06.2013, 09:30 Uhr – 11:20 Uhr

Am 10.06.2013 kam es zu einer Unfallflucht auf dem Kauflandparkplatz in Borna (Am Wilhelmschacht 34). Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr gegen den hinteren linken Teil der Stoßstange eines schwarzen Audi A3. Der Unfallverursacher entfernte sich danach unerlaubt. Bisher konnten keine Zeugen bekannt gemacht werden. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder zum unbekannten Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaische Straße 1a in 04552 Borna, Tel. (03433) 244-0 zu melden. (MH)

Quelle: PD Leipzig


Quelle: PD Leipzig