Mittwoch, 12. Juni 2013

Informationen der PD Chemnitz 12.06.2013 (2)


Chemnitz

OT Altchemnitz – Metalldiebe …

(As) … waren vermutlich in der Nacht zu Mittwoch auf einer Baustelle auf der Erfenschlager Straße zugange. Dort brachen sie den Sicherungskasten auf und beschädigten dabei die Sicherungen. Außerdem entwendeten sie ca. 10 m Kupferkabel im Gesamtwert von ca. 100 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 150 Euro.
OT Lutherviertel – Entgegenkommenden nicht beachtet?
(Kg) Von der Carl-von-Ossietzky-Straße nach links auf die Clausstraße bog am Mittwoch, gegen 10.55 Uhr, der 68-jährige Fahrer eines Pkw Seat ab und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Pkw Ford (Fahrer: 48). Der Ford-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen der Pressestelle derzeit keine Angaben vor.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Aue

Lauter-Bernsbach – Entgegenkommenden gestreift

(Kg) Die Bockauer Straße im Ortsteil Lauter in Richtung B 101 befuhr am Mittwoch, gegen 6.15 Uhr, ein Pkw. In Höhe des Hausgrundstücks 24 streifte dieser Pkw an einer Engstelle einen entgegenkommenden, haltenden anderen Pkw, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Nähere Angaben zu den Fahrzeugtypen bzw. Alter und Geschlecht der Fahrzeugführer liegen der Pressestelle derzeit nicht vor.

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Freiberg

Großhartmannsdorf/OT Mittelsaida – Kollision auf Kreuzung

(Kg) Auf der Kreuzung Eppendorfer Straße (S 207)/B 101 kollidierte am Mittwoch früh, gegen 6.10 Uhr, ein Citroen-Transporters (Fahrer: 48) mit einem bevorrechtigten Opel Meriva (Fahrerin: 57), wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4 500 Euro entstand. Die Opel-Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Freiberg – Aufgefahren

(Kg) Am Mittwochmorgen bremste gegen 7.20 Uhr auf der Leipziger Straße (B 101) im Ortsteil Kleinwaltersdorf, kurz vor der Einmündung Walterstal, die 49-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda verkehrsbedingt. Die 43-jährige Fahrerin eines Pkw Ford fuhr auf den Skoda auf, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 500 Euro entstand. Beide Frauen blieben unverletzt.

Revierbereich Mittweida

Mittweida – Verletzt/Polizei sucht Zeugen

(SP) Bereits in der Nacht vom 3. Mai 2013, einem Freitag, zum 4. Mai 2013, gegen      1 Uhr, kam es in der Weberstraße zu einer Körperverletzung. Auf dem Weg zu seinem Auto, welches auf dem Parkplatz des Netto-Einkaufsmarktes stand, kam dem später 36-jährigen Verletzten eine schwarz gekleidete unbekannte Person entgegen. Seit dem Moment als diese, vermutlich männliche Person bis auf einen Meter an das Opfer heran war, fehlt ihm die Erinnerung. Nach ca. einer Stunde kam der 36-Jährige wieder zu sich, verspürte Schmerzen am Kopf und hatte ein geschwollenes Auge. Die Untersuchungen im Krankenhaus ergaben Prellungen, Blutergüsse und eine Nasenbeinfraktur. Die bisher unbekannte Person, die ihm aus Richtung des Kreisverkehrs auf der Weberstraße entgegen kam, kann der Verletzte wie folgt beschreiben: 20 Jahre alt, ca. 1,80 Meter bis 1,85 Meter groß, schlank und sportlich. Er hatte eine helle Hautfarbe, trug keinen Bart und auch keine Brille. Bekleidet mit schwarzer Mütze und schwarzer Kleidung.
Die Polizei in Mittweida bitte unter Telefon 03727 980-0 um Mithilfe. Wer hat in der besagten Nacht etwas beobachtet bzw. gesehen, was im Zusammenhang mit der Tat stehen könnte? Wer hat Personen und/oder Fahrzeuge wahrgenommen? Insbesondere bittet die Polizei, dass sich die Person meldet, die dem 36-Jährigen in der Weberstraße entgegengekommen ist und die Personen, die sich an einem Durchgang neben der Gaststätte „Stadtwache“ aufgehalten haben sollen? Es könnte sich um wichtige Zeugen handeln.


Revierbereich Rochlitz

Königsfeld/OT Leupahn – Rüttelmotoren entwendet/Polizei bittet um Mithilfe

(SP) Am Dienstag, gegen 16 Uhr, wurde bei der Polizei gemeldet, dass unbekannte Täter  61 Rüttler/Unwuchtmotoren von Baustellensilos mit Mischpumpen von dem Gelände einer Baustofffirma in der Thierbaumer Straße entwendet haben. Das Außengehäuse der Motoren des Herstellers M-tec ist alu-blau. Die Motoren haben eine Leistung von 0,16 kW oder 0,54 kw und arbeiten mit 380 Volt. Die Rüttler werden mit Stecker und Kabel am Silo befestigt. Die Kabel haben die Diebe durchtrennt und sowohl die Stecker als auch die Kabel liegengelassen. Der Wert der Motoren wird auf ca. 30.000 Euro beziffert. Daneben hinterließen die Unbekannten Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.
Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer hat in der Zeit vom 10. Juni 2013, 22 Uhr, bis 11. Juni 2013, 5 Uhr, Personen und/oder Fahrzeuge in der Nähe der Firma gesehen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten? Hinweise nimmt das Polizeirevier Rochlitz unter Telefon 03737 789-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rochlitz – Unfallzeugen gesucht


(Kg) Vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken auf dem Parkplatz neben dem Hausgrundstück Bismarckstraße 2 beschädigte am 12. Juni 2013, zwischen 8.15 Uhr und 10.45 Uhr, ein bisher unbekanntes Fahrzeug einen parkenden grauen VW Caddy und verursachte an diesem Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Unfallverursacher machen können. Unter Telefon 03737 789-0 nimmt das Polizeirevier Rochlitz Hinweise entgegen.

Quelle: PD Chemnitz

Viele Menschen brauchen Hilfe, andere möchten helfen
Aus diesem Grund haben wir die Facebookseite 
ins Leben gerufen. 
Bitte unterstützen Sie diese Seite mit einem " Gefällt mir" und teilen Sie das Ihren Freunden mit

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.