Montag, 17. Juni 2013

Drogen offenbar Auslöser für Gewalt in Neukirchen


Eine junge Frau hat am Montag vermutlich im Drogenrausch zwei Menschen zum Teil schwer verletzt. Gegen die 26-Jährige wird deshalb unter anderem wegen versuchten Totschlags ermittelt. Sie befindet sich inzwischen in psychiatrischer Behandlung.
Bereits in den Vormittagsstunden soll die Westsächsin in der Schiedelstraße mit Fäusten auf eine Nachbarin (75) losgegangen sein. Die hatte ihr ver-boten im Swimmingpool zu baden. Zurück im eigenen Haus schlug sie dann der eigenen Großmutter (73) mit einem Hammer auf den Kopf und verletzte sie schwer. Anschließend flüchtete die Frau und sprang in einen benach-barten Löschteich. Polizisten konnten sie schließlich festnehmen.

Quelle: PD Zwickau


Viele Menschen brauchen Hilfe, andere möchten helfen
Aus diesem Grund haben wir die Facebookseite 
ins Leben gerufen. 
Bitte unterstützen Sie diese Seite mit einem " Gefällt mir" und teilen Sie das Ihren Freunden mit

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.