Dienstag, 18. Juni 2013

Andrè Luge wird "Rasenballer"- Meldungen des FSV Zwickau





Andrè Luge wird "Rasenballer"

Der FSV Zwickau gibt bekannt, dass dem Wunsch unseres Spielers Andrè Luge auf Vertragsauflösung zum 30.06.2013 stattgegeben wurde. André wird zum Drittligaaufsteiger RB Leipzig wechseln, wo er ab 01.07.2013 einen langfristigen Profivertrag erhält. Der Vereinsführung des FSV Zwickau ist diese Entscheidung aufgrund des sportlichen Verlustes nicht leicht gefallen. Letztlich gab die sofortige sportliche Perspektive für André als Profifußballer den Ausschlag für die Zustimmung zum Vereinswechsel. Über die Details der Transfervereinbarung haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Wir wünschen Andrè, dass seine mit diesem Wechsel verbundenen Ambitionen in Erfüllung gehen und danken ihm für seine sportlichen Leistungen für den FSV Zwickau in den letzten beiden Jahren.    

Weitere aktuelle Meldungen des FSV Zwickau:

Regionalligavertrag für Karsten Werneke 

Zum Ende der abgelaufenen Regionalligasaison konnte Karsten Werneke bereits mit 4 Kurzzeiteinsätzen seine ersten Regionalligaerfahrungen sammeln. 2012 vom FC Lößnitz zur U23 des FSV Zwickau gewechselt, konnte sich Karsten in unserem Landesligateam sofort als Leistungsträger etablieren und schafft nun den Sprung in unsere Regionalligamanschaft. Karsten Werneke erhält zunächst einen 1-Jahresvertag bis zum 30.06.2014

U23 Trainerteam erhält Zuwachs

Für die kommende Landesligasaison hat sich das Trainerteam unserer U23 neu formiert. Neben Alexander Köcher und Danielo Rabitz wird Stefan Schumann ab der Saison 13/14 das bisherige Trainerduo als spielender Co-Trainer verstärken. Mit dieser Verpflichtung möchten wir „Schumi“ langfristig in unser Nachwuchskonzept einbinden. Wir freuen uns sehr, dass wir uns mit Stefan Schumann einigen konnten und er dem FSV Zwickau weiterhin erhalten bleibt.

Quelle: FSV Zwickau

PR-Bild zu Ihrer Verwendung : © FSV Zwickau [Daniel Sacher] 
Bildbeschreibung: Andrè Luge noch im Trikot des FSV Zwickau im Zweikampf mit seinem neuen Mannschaftskollegen Timo Röttger


Viele Menschen brauchen Hilfe, andere möchten helfen
Aus diesem Grund haben wir die Facebookseite 
ins Leben gerufen. 
Bitte unterstützen Sie diese Seite mit einem " Gefällt mir" und teilen Sie das Ihren Freunden



Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.