Montag, 17. Juni 2013

Abgedreht – Klassiker der Filmmusik live im Daetz-Centrum Das Sächsische Blechbläser Consort auf den Spuren von 100 Jahren Filmmusik





Abgedreht – Klassiker der Filmmusik live im Daetz-Centrum

Das Sächsische Blechbläser Consort auf den Spuren von 100 Jahren Filmmusik 

Nicht nur Bühne frei, sondern auch Eintritt frei heißt es am 22. Juni 2013 im Daetz-Centrum. Dann nämlich findet eines der Konzerthöhepunkte der Region in Lichtenstein statt. Das Sächsische Blechbläser Consort lädt um 19 Uhr zu einem außergewöhnlichen Sommerkonzert.  

Liebe und Eifersucht, Drama und Romanze, High Noon und Pistolenduelle… Filme erzählen Geschichten, die die Menschen bewegen. Seit die Bilder laufen lernten, sind musikalische Klänge nicht wegzudenken aus dem bezaubernden Medium Film. Nach mehreren Jahren mit klassischen Konzertprogrammen begibt sich das Sächsische Blechbläser Consort in diesem Jahr nun auf musikalische Spurensuche zwischen Hollywood und Babelsberg. Dabei werden sich Urzeittiere mit den Dunklen Mächten des Universums messen. Bucklige treffen auf echte Kerle mit Hut und Revolver. Ob auf dem Fliegenden Teppich oder auf dem Glücksdrachen Fuchur – der Flug der Musikerinnen und Musiker durch die Filmmusikgeschichte ist in jedem Fall atemberaubend. 

Mit speziell für das Ensemble erstellten Arrangements geht es „abgedreht“ durch die Genres der Filmmusik – abenteuerliche Sturzflüge dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie die ganz großen Gefühle, die nur das Kino produzieren kann. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten. Bei ungünstigem Wetter findet das Konzert im Foyer des Daetz-Centrums statt.  

Die Musiker:

Das Sächsische Blechbläser Consort ist Preisträger des Sächsischen Orchesterwettbewerbs und nahm ebenso erfolgreich am Deutschen Orchesterwettbewerb 2012 teil. Die sächsischen Musikerinnen und Musiker sind in zahlreichen Ensembles musikalisch beheimatet, verbringen ihre Freizeit aber am liebsten gemeinsam bei geblasener Musik. Dies und die künstlerische Verbindung mit namhaften Bläsern wie Professor Uwe Vogt (Solo-Posaunist Sächsische Staatskapelle Dresden) oder Professor Jörg Wachsmuth (Dresdner Philharmonie) macht das Sächsische Blechbläser Consort zu einem einzigartigen und liebenswerten Ensemble.


Quelle: Daetz- Centrum

Viele Menschen brauchen Hilfe, andere möchten helfen
Aus diesem Grund haben wir die Facebookseite 
ins Leben gerufen. 
Bitte unterstützen Sie diese Seite mit einem " Gefällt mir" und teilen Sie das Ihren Freunden



Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.