Mittwoch, 1. Mai 2013

Informationen der PD Zwickau 01.05.2013



Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Vorfahrt missachtet – drei Verletze

Reichenbach/V. – (ak) Ein 72-Jähriger verursachte am Dienstagvormittag einen Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Er befuhr mit seinem Ford die Agnes-Löscher-Straße und bog nach links in die Zwickauer Straße (B 173) ab. Dabei stieß er mit dem stadtauswärts fahrenden Pkw eines 19-Jährigen zusammen. Beide Fahrer und ein Insasse (17) des Chevrolet erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.

Vorfahrt missachtet – ein Verletzter

Reichenbach/V. – (ak) Eine 29-Jährige übersah am Dienstagnachmittag den Skoda eines 54-Jährigen und stieß mit diesem an der Kreuzung Erich-Mühsam-Straße/ Zwickauer Straße zusammen. Danach wurde die Hyundaifahrerin schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt 10.000 Euro.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

12 Gartenlauben aufgebrochen

Zwickau – (ak) In der Nacht zum Dienstag brachen Unbekannte in einer Gartenanlage an der Lichtentanner Straße 12 Lauben auf und durchsuchten diese. Da noch nicht alle Pächter vor Ort waren, kann der Stehlschaden noch nicht beziffert werden. Der Sachschaden wurde auf 500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375/44580.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

1,86 Promille

Wilkau-Haßlau – (ak) Einer Polizeistreife fiel am Dienstagabend der Fahrer eines Ford auf. Der 62-Jährige fuhr in der Mitte der Neuwilkauer Straße. Die Erklärung war schnell gefunden. Der durchgeführte Alkoholtest erbrachte 1,86 Promille. Die Sicherstellung des Führerscheines und die Blutentnahme folgten.

Quelle: PD Zwickau


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.