Sonntag, 19. Mai 2013

Unfall PKW Fahrrad in Freiberg

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag wurde ein Radfahrer leicht verletzt. Ein von rechts kommender PKW übersah ein STOP-Schild, sowie den Radfahrer. Der aus Richtung Berthelsdorf kommende Radfahrer(22) wurde über die Motorhaube geschleudert. Der PKW Fahrer (82) blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000€ an PKW und Rad.

Info der PD Chemnitz dazu:

Freiberg OT Zug – Radfahrer verletzt

(Hc) Am 19.05.2013, 13.32 Uhr, befuhr ein Pkw Renault Megane die Dorfstraße von der S184 in Richtung Brand-Erbisdorf. An der Kreuzung zur Berthelsdorfer Straße hatte der 82 jährige Fahrer die Vorfahrt zu gewähren. Er fuhr in den Kreuzungsbereich ein, wo es zur Kollision mit einem von links kommenden, vorfahrtberechtigten Radfahrer kam. Dieser stieß gegen den rechten Kotflügel und stürzte auf die  Frontscheibe. Der 22-jährige Radfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird mit 2500 Euro angegeben.











Quelle: Tom Wunderlich

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.