Dienstag, 21. Mai 2013

Teer-Laster ausgebrannt in Hoyerswerda



Hoyerswerda, OT Zeißig, Am Bahndamm
21.05.2013, 13:18 Uhr

Polizei und Feuerwehr sind am Dienstagmittag nach Zeißig gerufen worden. Am Bahndamm in Höhe des Bahnübergang der B 96 brannte ein Lkw. Der Laster war mit einem Teerofen beladen. Aus bislang unbekannter Ursache war dieser in Brand geraten. Die Flammen griffen schnell auch auf den Iveco der Baufirma über. Der Lkw brannte ab. Die Berufsfeuerwehr Hoyerswerda und die Freiwilligen Feuerwehren aus Knappenrode und Zeißig waren mit insgesamt 12 Kameraden im Einsatz und löschten die Flammen. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Allerdings hatte die Beschrankung des Bahnübergangs auch Schaden davongetragen. Auf der Bahnstrecke kommt es derzeit zu Behinderungen. Der entstandene Sachschaden wurde nach erster Inaugenscheinnahme auf etwa 10.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (tk)

Quelle: PD Görlitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.