Montag, 27. Mai 2013

Phantombildfahndung nach Fahrraddieb in Zittau


Zittau, Leipziger Straße, Parkplatz „Penny“
17.10.2012, 18:00 Uhr - 18:35 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter hat bereits im Oktober einem damals 8-Jährigen in Zittau das Kinderfahrrad gestohlen. Nun fahndet die Polizei mittels Phantombild nach dem Mann.

Er hatte am frühen Abend des 17. Oktobers 2012 das schwarz-weiß-grüne 20 Zoll-Mountainbike „Leader Fox“ (Wert ca. 230 Euro) vom „Penny“-Parkplatz in der Leipziger Straße einfach mitgenommen und war in Richtung Stadtring davongefahren. Eine Zeugin hatte den Jugendlichen dabei beobachtet und beschrieb ihn als etwa 170 cm groß, schlank, mit blonden kurzen Haaren. Er hatte ein dunkles Basecap auf, trug eine grün-weiß karierte Jacke, eine hellblaue Jeans sowie einen dunkelblauen Schal.


Zeugen, die Angaben zu Tat und Täter machen können bzw. den Mann auf dem Phantombild wiedererkennen, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zittau-Oberland (Tel.: 03583 62-0) zu melden. (sh)

Quelle: PD Görlitz