Montag, 27. Mai 2013

Informationen der PD Zwickau 27.05.2013


Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen



Bauzaun umgeworfen




Plauen – (hje) Ein Plauener Bürgerpolizist stellte am Sonntagnachmittag gegen 14:45 Uhr fest, dass Unbekannte den Bauzaun einer Baustelle auf der Oberen Endestraße in Plauen umgeworfen hatten. Die Straße war dadurch nicht mehr befahrbar. Die Baustelle beginnt ca. sechs Meter nach dem Einmündungsbereich zum Altmarkt, so dass eine Gefährdung des Verkehrs bestand. Beim Umwerfen des Bauzaunes wurde eine Warnblinkleuchte beschädigt. Der Bauzaun wurde wieder aufgerichtet und die Ermittlungen wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr eingeleitet.




Hasen-Diebstahl

Zwickau – (hje) Ein Hasenzüchter stellte am Sonntagmorgen mit Entsetzen fest, dass Unbekannte über Nacht zehn Hausen aus seiner verschlossenen Stallung getötet hatten. Weitere 39 Hasen wurden gestohlen. Der Stall befindet sich auf einem Grundstück der Scharderstraße in Zwickau. Die Tatzeit liegt zwischen Samstagabend 21 Uhr und Sonntagvormittag 9 Uhr. Das Polizeirevier Zwickau hat Ermittlungen wegen Diebstahl und Verstoß gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise, Telefon 0375 44580.



Quelle: PD Zwickau



Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.