Montag, 20. Mai 2013

Informationen der PD Zwickau 20.05.2013 (2)



Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Einbruch in PKW

Plauen – (gk) Unbekannte Täter schlugen im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Sonntagvormittag bei einem PKW Renault eine Seitenscheibe ein und entwendeten aus diesem eine Tasche mit persönlichen Gegenständen. Das Fahrzeug war auf der Böhlerstraße geparkt. Dem Geschädigten entstand ein Schaden von etwa 800 Euro. Sachschaden: 200 Euro.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Haus und PKW beschädigt

Rothenkirchen – (gk) Im Zeitraum von Samstagnachmittag bis Sonntagmorgen erlaubten sich Unbekannte auf dem Birkenweg einen schlechten Scherz. In einer Hofeinfahrt wurde eine Bierflasche mittels Pyrotechnik zur Explosion gebracht, wodurch ein PKW sowie eine Hausfassade beschädigt wurden. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden etwa 2.000 Euro.
Das Polizeirevier Auerbach ermittelt und bittet Zeugen unter Telefon 03744/ 2550 um sachdienliche Hinweise.

Kradfahrer nach Überholvorgang gestürzt

Wernesgrün – (gk) Am Sonntagmittag überholte auf der Brauereistraße ein 57-jähriger Kradfahrer einen PKW. Da sich auf diesem Teilstück Rollsplitt auf der Fahrbahn befand, geriet er ins Schlingern und prallte mit einem im Gegenverkehr befindlichen VW Touran (Fahrer 37) zusammen. Der Honda-Fahrer wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der Schaden wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt.


Schlangenlinie

Treuen – (gk) Die unsichere Fahrweise eines Mountainbikers zog am frühen Montagmorgen auf der Münzgasse die Aufmerksamkeit einer Funkstreife auf sich. Bei einer Verkehrskontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein Testwert von knapp 1,8 Promille bestätigte den Verdacht. Der 41-jährige Radler muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Skoda entwendet

Zwickau – (gk) Bei einem Einbruch in eine Firma in der Bürgerschachtstraße (vergleiche Medieninformation 283) fanden die unbekannten Täter auch die Fahrzeugschlüssel und entwendeten einen zur Firma gehörenden PKW Skoda Octavia im Zeitwert von 7.000 Euro. Am Fahrzeug waren die amtlichen Kennzeichen Z-Z 102 angebracht.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Radfahrer durch PKW erfasst

Glauchau, OT Wernsdorf – (gk) Bei einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße Wernsdorf - Schlunzig (K 7310) wurde am Sonntagnachmittag ein Radfahrer von einem PKW erfasst. Ein 27-Jähriger überholte mit seinem PKW VW hinter einem vorausfahrenden PKW zwei Radfahrer, erkannte dabei den vorausfahrenden Radler zu spät und kollidierte mit diesem. Der 60-Jährige zog sich beim Sturz so schwere Verletzungen zu, dass er in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Es entstand Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Quelle: PD Zwickau


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.