Freitag, 17. Mai 2013

Informationen der PD Zwickau 17.05.2013 (2)


Milchlaster kippt bei Wendemanöver um

Oelsnitz, OT Taltitz – (jm) Auf der Messbacher Straße ist am Donnerstagvormittag ein Milchlaster umgekippt. Der Bereich ist wegen der Bergung mehrere Stunden gesperrt worden. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand, auch der Tank schlug nicht Leck. Allerdings mussten rund 24 000 Liter Milch in ein anderes Fahrzeug umgepumpt werden. Wie hoch der Schaden ist, blieb bislang offen. Der Tanklastzug (Fahrer 53) war beim Wenden womöglich auf weichen Untergrund geraten und gekippt.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Diebe brechen Auto auf

Plauen – (jm) In der Reißiger Vorstadt haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag ein Auto geöffnet und verschiedene Gegenstände gestohlen. Unter der Beute befindet sich auch eine Brille. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Loch im Fenster birgt Rätsel

Markneukirchen – (jm) In der Richard-Wagner-Straße haben Unbekannte am Mittwochabend ein Fenster zerschossen. Für die Polizei ist allerdings noch unklar, womit. Das Doppelglas hat ein etwa 5 Millimeter großes Loch und mehrere Risse. Ein entsprechendes Projektil konnten die Beamten jedoch nicht finden. Der Schaden beträgt knapp 200 Euro. Vielleicht haben Zeugen etwas beobachtet.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Diebe können Automat nicht knacken

Auerbach – (jm) Langfinger sind in der Nacht zu Donnerstag an einem massiven Zigarettenautomaten am Ziegeleiweg gescheitert. Ob es die Unbekannten auf das Geld oder die Tabakwaren abgesehen hatten, blieb unklar. Der Sachschaden durch die Hebelversuche an dem Automaten schlägt mit rund 400 Euro zu Buche.
Hinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Langfinger brechen Türklinke ab

Lengenfeld – (jm) Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag die Türgriffe von zwei Garagentoren abgebrochen. Vermutlich wollten die Täter in die beiden Unterstände an der Hegelstraße eindringen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Motorrad überholt abbiegendes Auto

Rodewisch – (jm) Bei einem Unfall auf der Auerbacher Straße ist am Donnerstagvormittag ein Motorradfahrer (50) gestürzt. Der Mann blieb unverletzt. Er hatte am Abzweig zur Kohlenstraße ein abbiegendes Auto (Fahrer 36) überholt. Dabei stießen die Fahrzeuge zusammen. Der Schaden beträgt rund 8.000 Euro.

Auto gerät auf Gegenspur

Reichenbach – (jm) Auf der Eschenstraße ist am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer bei einem Unfall leicht verletzt worden. Der Mann (54) war mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Eigenen Angaben zufolge war der Pkw (Fahrer 60) auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte das Zweirad erfasst. Der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Diebe plündern Baustelle

Zwickau – (jm) In der Nacht zu Freitag haben Diebe auf einer Baustelle an der Inneren Plauenschen Straße zahlreiche Werkzeuge erbeutet. Zudem nahmen die Langfinger Kabel und Scheinwerfer mit. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.
Hinweise nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Radfahrer fährt auf Kleintransporter

Neukirchen/Pleiße – (jm) Auf der Lauterbacher Straße ist am Donnerstagnachmittag ein Radfahrer mit einem geparkten Kleintransporter zusammengestoßen. Der Mann verletzte sich leicht. Seinen Aussagen zufolge hatte er den orangefarbenen Transporter am Fahrbahnrand übersehen. Der Schaden beträgt rund 300 Euro.

Auto rollt allein gegen Haus

Reinsdorf – (jm) Die Geisterfahrt eines VW Golf hat am Donnerstagnachmittag an einem Haus in der Straße der Befreiung ihr Ende genommen. Der Unfallschaden wird auf knapp 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Womöglich war die Handbremse des geparkten Autos nicht angezogen gewesen.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Container brennt komplett nieder

Limbach-Oberfrohna, OT Pleißa – (jm) An der Hohensteiner Straße ist am Donnerstagabend ein Papiercontainer in Flammen aufgegangen. Der Behälter brannte vollständig nieder. Vermutlich haben ihn Unbekannte vorsätzlich angezündet. Die Polizei ermittelt bereits.

Motorrad fährt Auto in die Seite

Waldenburg – (jm) Bei einem Unfall auf der Altenburger Straße ist am Donnerstagmittag ein Motorradfahrer verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.500 Euro. Eigenen Angaben nach hatte der Mann (37) auf dem Zweirad einen abbiegenden Pkw (Fahrer 42) übersehen und war in dessen Seite gefahren.

Quelle: PD Zwickau





Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.