Mittwoch, 1. Mai 2013

Informationen der PD Zwickau 01.05.2013 (2)



Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Container-Brand

Plauen – (hje) Am Mittwochmorgen zündeten unbekannte Täter einen Papiercontainer auf der Gottschaldstraße in Plauen an. Das Feuer griff auf einen Glascontainer über. Der Brand wurde gegen 4:20 Uhr gemeldet. Die Kameraden der Feuerwehr rückten zum Löschen aus. An den beiden Containern entstand Totalschaden.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

VKU unter Alkoholeinwirkung

Treuen – (hje) Am Dienstagabend um 23:50 Uhr befuhr ein 38-jähriger VW- Fahrer in Treuen die Herlasgrüner Straße aus Richtung Goldbeckbau kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. Eine 23-jährige VW Fahrerin kam aus Richtung Gewerbegebiet gefahren und wollte nach links in Richtung Goldbeckbau. Dabei beachtete sie die Vorfahrt nicht und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der VW-Fahrer wurde schwer verletzt und stationär im Klinikum Obergöltzsch Rodewisch aufgenommen. Bei der VW-Fahrerin wurde beim Atemalkoholtest ein Wert von 1,28 Promille festgestellt. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ihr Führerschein sichergestellt. Der Unfallschaden beträgt 12.000 Euro.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Container-Brand

Plauen – (hje) Am Mittwochmorgen zündeten unbekannte Täter einen Papiercontainer auf der Gottschaldstraße in Plauen an. Das Feuer griff auf einen Glascontainer über. Der Brand wurde gegen 4:20 Uhr gemeldet. Die Kameraden der Feuerwehr rückten zum Löschen aus. An den beiden Containern entstand Totalschaden.

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

VKU unter Alkoholeinwirkung

Treuen – (hje) Am Dienstagabend um 23:50 Uhr befuhr ein 38-jähriger VW- Fahrer in Treuen die Herlasgrüner Straße aus Richtung Goldbeckbau kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. Eine 23-jährige VW Fahrerin kam aus Richtung Gewerbegebiet gefahren und wollte nach links in Richtung Goldbeckbau. Dabei beachtete sie die Vorfahrt nicht und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der VW-Fahrer wurde schwer verletzt und stationär im Klinikum Obergöltzsch Rodewisch aufgenommen. Bei der VW-Fahrerin wurde beim Atemalkoholtest ein Wert von 1,28 Promille festgestellt. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ihr Führerschein sichergestellt. Der Unfallschaden beträgt 12.000 Euro.


Einbruch

Hohenstein–Ernstthal – (hje) Bei einem Pflegedienst Am Bahnhof in Hohenstein-Ernstthal wurde durch unbekannte Täter mit einem Stein eine Doppelglasscheibe eingeschlagen um einzudringen. Anschließend durchsuchten sie in den Räumen die Schränke und entwendeten mehrere Pkw-Schlüssel und Blutzuckermessgeräte, welche offen auf dem Bürotisch lagen. Der Stehlschaden wird auf 500 Euro und der Sachschaden auf 200 Euro geschätzt.

Gestürzter Fahrradfahrer

Lichtenstein – (hje) Auf der Glauchauer Straße in Lichtenstein verletzte sich am Dienstagmorgen ein Radfahrer leicht. Der 59-Jährige befuhr gegen 7 Uhr die Glauchauer Straße und hatte die Absicht, auf den Gehweg aufzufahren. Dort blieb er aufgrund eines Fahrfehlers am Bordstein hängen und stürzte. Er zog er sich Verletzungen im Gesicht zu, welche im Krankenhaus Glauchau ambulant behandelt wurden.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.