Mittwoch, 22. Mai 2013

Informationen der PD Leipzig 22.05.2013


Kriminalitätsgeschehen

Stadtgebiet Leipzig/Landkreis Leipzig

Buntmetalldiebe unterwegs

Fall 1

Ort: Leipzig-Eutritzsch, Zschortauer Straße
Zeit: 16.05.2013, 13:00 Uhr bis 21.05.2013, 07:45 Uhr

Unbekannte Täter drangen durch einen Belüftungsschacht in die Kellerräume einer ehemaligen Bäckerei ein und entwendeten 100 Meter Kupferkabel. Zur Höhe des Gesamtschadens ist noch nichts bekannt. Ein Leipziger (56) meldete den Einbruchdiebstahl der Polizei.

Fall 2

Ort: Leipzig-Mitte, Gustav-Adolf-Straße
Zeit: 17.05.2013, 13:00 Uhr bis 21.05.2013, 07:00 Uhr

Von einer Baustelle (Rekohaus) stahlen Unbekannte ca. 400 Meter Kupferkabel, fünf Lichtsensoren und 15 Lichtinitiatoren sowie 75 Meter Kabelleitung und 15 Meter Gummileitung im Wert von ca. 2.000 Euro. Zwei Firmen sind betroffen. Mitarbeiter hatten die Polizei gerufen.

Fall 3

Ort: Groitzsch, Am Pappelhain
Zeit: 17.05.2013, 23:45 Uhr bis 21.05.2013, 06:30 Uhr

Nachdem unbekannte Täter die Grundstücksumfriedung durchgeschnitten hatten, drangen sie auf das Firmengelände ein und entwendeten etwa 300 kg Messingschrott im Wert von ca. 1.000 Euro. Die Höhe des Sachschadens wurde mit ungefähr 200 Euro angegeben. (Hö)


Kleintransporter gestohlen

Ort: Leipzig, Schwägrichenstraße
Zeit: 20.05.2013, 17:30 Uhr bis 21.05.2013, 19:50 Uhr

Einen Mercedes Viano CDI 2.2 entwendeten Unbekannte in Leipzig, Zentrum-Süd. Der silberfarbene Kleintransporter mit dem amtlichen Kennzeichen L-SR 2004, Bj. 2009 war auf der Schwägrichenstraße geparkt. (DaK)

Diesel geklaut 

Ort: Leipzig, OT Hartmannsdorf-Knautnaundorf; Albersdorfer Weg 
Zeit: 20.05.2013, 14:00 Uhr – 21.05.2013, 06:15 Uhr

Ein 44-jähriger Firmenbesitzer meldete sich bei der Polizei und teilte mit, dass er von einem seiner Fahrzeugführer angerufen wurde. Dieser teilte ihm mit, dass er sein Fahrzeug auf dem Firmengelände vollgetankt und ordnungsgemäß abgestellt hatte. Am gestrigen Dienstag wollte der Fahrer den Hof gerade verlassen, als er feststellen musste, dass der Tank seines Lkw nur noch halbvoll war. Am Standort des Lkw befand sich eine ca. acht Quadratmeter große Verunreinigungsfläche (ausgelaufener Diesel). Im näheren Umfeld stellte er dann fest, dass sich in einem Zaunfeld ein Loch befand. Daraufhin wurden die auf dem Firmengelände abgestellten Lkw kontrolliert. Dabei wurde noch ein Lkw festgestellt, aus dem ebenfalls Diesel entwendet wurde. Ca. 820 Liter Diesel entwendeten die Diebe. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.230 Euro. (Vo)

Frau stiehlt Alkohol und Parfüm

Ort: Markkleeberg, Städtelner Straße
Zeit: 21.05.2013, gegen 13:00 Uhr

Eine Kundin wurde gestern Nachmittag durch einen Detektiv (61) beim Stehlen
erwischt. Sie hatte zehn Flaschen Whisky und eine Flasche Parfüm im Wert von 152 Euro in ihren Rucksack gesteckt und passierte den Kassenbereich ohne zu bezahlen. Hinter der Kasse wurde sie durch den Mitarbeiter festgehalten und aufgefordert, ihm ins Büro zu folgen. Die Diebin versuchte zu fliehen, indem sie ihren rechten Jackenärmel zerriss, um sich loszureißen. Als ihr dies jedoch nicht gelang, schritt jetzt ein Komplize der Frau ein, der offenbar alles beobachtet hatte. Er bedrohte den Detektiv verbal. Dem Pärchen gelang schließlich die Flucht ohne Diebesgut. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen. (Hö)

Landkreis Leipzig

5er entwendet

Ort: Grimma, Harthweg/Ecke Beiersdorfer Straße
Zeit: 20.05.2013, 23:00 Uhr bis 21.05.2013, 05:30 Uhr

Durch unbekannte Täter wurde Montagnacht in Grimma ein BMW entwendet. Der Besitzer hatte das schwarze Firmenfahrzeug spätabends an der Straße geparkt und verschlossen. Als er am Diensttagmorgen zurückkehrte, musste er den Diebstahl seines Fahrzeuges feststellen. Da sich im Fahrzeug noch Werkzeug und Arbeitskleidung befanden, schätzte der Besitzer den Diebstahlsschaden auf 25.000 Euro. Nun fahndet die Polizei nach dem BMW 530D mit dem amtlichen Kennzeichen L-UH 6509. (DaK)

Suzuki GSX-R 1000 gesucht

Ort: Markranstädt, Albertstraße
Zeit: 20.05.2013, 21:30 Uhr bis 21.05.2013, 07:00 Uhr

Seit Dienstagmorgen fahndet die Polizei nach einem Motorrad Suzuki GSX-R 1000 mit dem amtlichen Kennzeichen L-YY 84. Die blau-weiße, vollverkleidete Rennmaschine aus dem Jahr 2007 stand in einer Toreinfahrt und war durch ein Lenkerschloss gesichert. Der Besitzer (28) schätzt den Wert des Krades auf über 7.000 Euro. (DaK)

Verkehrsgeschehen

Landkreis Leipzig

Zeugen nach Unfall gesucht

Ort: Groitzsch, Alte Poststraße
Zeit: 18.05.2013, 19:30 Uhr

Glücklicherweise nur einen Schock erlitt eine 7-Jährige am vergangenen Samstagabend in Groitzsch bei einem Verkehrsunfall. Das Mädchen und eine Freundin (9) fuhren mit Fahrrädern am Abend von Großstolpen über Brösen in Richtung Wischstauden. Auf der Alten Poststraße hinter dem Grundstück „Am Anger 12“ kam den beiden in einer Linkskurve ein dunkler Pkw entgegen. Vermutlich durch zu hohe Geschwindigkeit wurde der Pkw aus der Kurve getragen und steuerte auf die Mädchen zu. Vor Schreck sprang die 7-Jährige, sie fuhr in zweiter Position, vom Rad und landete im Straßengraben. Der Pkw setzte seine Fahrt unbeeindruckt vom Geschehenen fort.
Die beiden Mädchen berichteten alles ihren Eltern, wodurch der Unfall zur Anzeige gelangte. Hinweise zum unbekannten Pkw und dessen Fahrer nimmt die Verkehrspolizei Leipzig in der Schongauer Straße 13, 04328 Leipzig oder unter Tel. (0341) 255-2847 entgegen. (DaK)

Quelle: PD Leipzig

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.