Donnerstag, 2. Mai 2013

Bombendrohung im Arbeitsamt Bautzen




Landkreis Bautzen
Polizeirevier Bautzen

Bombendrohung im Arbeitsamt Bautzen

Bautzen, Neusalzaer Straße
02.05.2013, 09:19 Uhr - 11:30 Uhr

Ein unbekannter Anrufer hat am Donnerstagmorgen die Polizei über Notruf darüber informiert, dass sich im Arbeitsamt Bautzen eine Bombe befinden würde. Die Polizei ist sofort von der Ernsthaftigkeit der Meldung ausgegangen. Das Gebäude wurde kurzzeitig evakuiert, damit ein speziell ausgebildeter Sprengstoffhund die Räumlichkeiten absuchen konnte. Diese Suche hat ergeben, dass sich keine Sprengvorrichtung in dem Haus befanden hat. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. 

Quelle: PD Görlitz



Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.