Freitag, 19. April 2013

Zeugenaufruf nach möglichem Fahrraddiebstahl in Zittau



Zittau, Stadtgebiet
24.03.2013, 18:20 Uhr

Am 24. März 2013 gegen 18:20 Uhr hatten Polizisten die Absicht einen Fahrradfahrer auf der Friedensstraße zu kontrollieren. Dieser ignorierte zunächst die Anhaltesignale und fuhr einfach weiter. Den Beamten gelang es dennoch, ihn zu stoppen. Der 17-jährige Radler konnte keinen Eigentumsnachweis für sein Bike erbringen und auch keine glaubhaften Angaben zur Herkunft machen. Er gab an, das schwarz-rote Mountainbike in Zittau gefunden zu haben. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls und sucht den Eigentümer des genannten Rades oder Zeugen, die Angaben zur Herkunft machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zittau-Oberland (Tel.: 03583 62-0) entgegen. Dort kann der rechtmäßige Besitzer sein Fahrrad auch wieder in Empfang nehmen. (mg)

Quelle: PD Görlitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.