Freitag, 26. April 2013

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in Zittau



Zittau, Äußere Weberstraße
25.04.2013, 10:20 Uhr

In Zittau kam es Donnerstagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall, wo sich der Verursacher, welcher unter Alkoholeinwirkung stand, schwer verletzt hat. Der Fahrer (58) eines Pkw Citroen  befuhr die Äußere Weberstraße  in Richtung Innenstadt. An der Bushaltestelle Graf-York-Straße übersah er den haltenden Linienbus und fuhr auf diesen auf.  Nach dem Zusammenstoß setzte der Unfallverursacher mit seinem Auto die Fahrt fort bis auf den Parkplatz eines Einkaufscenters. Dort stoppte ihn die hinzu gerufene Streife des Polizeireviers Zittau. Da der Mann sich bei dem Verkehrsunfall verletzt hatte, wurde er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,54 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Polizei ermittelt wegen des Vorwurfs der Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 Euro. (mg)

Quelle: PD Görlitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.