Donnerstag, 18. April 2013

Tragischer Unfall beim Kulkwitzer See



Ort: Kulkwitzer See
Zeit: 17.04.2013, 23:04 Uhr

Ein 23-jähriger Mann wurde gestern von der Feuerwehr leblos aus dem Kulkwitzer See geborgen und sofort reanimiert. Er verstarb in den frühen Morgenstunden im Krankenhaus trotz intensiver Rettungsmaßnahmen.
Die Rettungskräfte wurden gestern informiert, dass mehrere Personen mit einem Tretboot anfänglich auf dem Cospudener See, später Kulkwitzer See unterwegs sind und das Tretboot untergeht. Nach der Suche durch die Polizei und Rettungskräfte wurden zwei Männer (21, 23) und eine Frau (18) aus dem See geborgen. Der 23-jährige Mann wollte schwimmend das Ufer erreichen. Er wurde leblos durch die Feuerwehr aus dem Wasser gezogen. Die beiden anderen jungen Leute wurden vom Tretboot gerettet. Gemeinsam waren sie auf dem See mit dem Boot gefahren. Ungefähr in Seemitte ging das Tretboot unter und die Rettungsmaßnahmen wurden eingeleitet.Die Ermittlungen zu den Umständen des tragischen Unglücks laufen zum gegenwärtigen Zeitpunkt. (MH)

Quelle: PD Leipzig

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.