Samstag, 13. April 2013

Pressemitteilung des Operative Abwehrzentrum der PD Leipzig




Pressemitteilung des OAZ

Das Operative Abwehrzentrum (OAZ) der Polizeidirektion Leipzig konnte heute
die Verhaftung des mehrfach gesuchten Ingo K. in Haselbach (Thüringen)
vermelden.
Gegen Ingo K. lagen vier Fahndungsausschreibungen aus drei Bundesländern
vor. Er ist der rechtsextremistischen Szene zuzurechnen und weiterhin als einer
der maßgeblichen Organisatoren des sogenannten „Tag X“ am 25. Juli 2013 in
Meißen in Erscheinung getreten. In diesem Zusammenhang war er auch bereits
mehrfach Gegenstand entsprechender Medienpublikationen.
Der Festnahme gingen intensive Ermittlungen des OAZ und des sächsischen Landesamtes für Verfassungsschutz voraus, an denen auch Beamte aus Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen beteiligt waren. Im Laufe des gestrigen Tages verdichteten sich die Hinweise auf einen Aufenthalt des Gesuchten in Thüringen. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten zur Ermittlung des konkreten Aufenthaltsortes und letztlich zur Festnahme des K. durch Einsatzkräfte des Freistaates Thüringen.

Quelle: PD Leipzig


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.