Freitag, 19. April 2013

Originale Heimspieltrikots werden Versteigert - Jerseys der Mannschaft kommen bei Ebay unter den Hammer




Originale Heimspieltrikots werden Versteigert

Jerseys der Mannschaft kommen bei Ebay unter den Hammer

Am nächsten Donnerstag (11.04.2013) beginnt die Versteigerung der originalen Heimspieltrikots des diesjährigen Kaders der Eispiraten Crimmitschau. Die Jerseys, die von den Spielern zu den Partien im Sahnpark getragen wurden, sind bei vielen Fans heiß begehrt. Für ein Mindestgebot von 50,- € kann sich jeder auf der Auktionsplattform Ebay daran beteiligen.
Die originalen Heimspieltrikots bestechen dabei durch einige Besonderheiten. So sind die Rückennummern der Spieler sowie die Namen nicht gedruckt, sondern hochwertig aufgestickt. Die Jerseys aller Spieler weisen unterschiedliche Gebrauchs- oder „Kampf“-Spuren auf und erzählen damit jedes seine ganz eigene Geschichte. Als weiteren Grund sich an den Auktionen zu beteiligen, zählt zudem die originale Unterschrift des Spielers auf seinem Trikot, was es zu einem handsignierten Unikat werden lässt. Vor allem das Heimspieltrikot von Jeremy Williams oder Topscorer Aaron Lee stehen bei vielen ganz oben auf der Wunschliste. Highlights mit speziellem Wert sind aber ohne Zweifel die originalen Spieltrikots von den NHL-Gaststars Clarke MacArther (Heim- und Auswärtstrikot) und Wayne Simmonds (unbesticktes Auswärtstrikot), welche ebenfalls einen neuen stolzen Eigentümer suchen. Dieses Jerseys haben neben dem ideologischen auch einen musealen Wert und dürften heiß umkämpft sein.
Am kommenden Donnerstag (11.04.2013) beginnt die Versteigerung der originalen Heimspieltrikots des diesjährigen Teams der Eispiraten Crimmitschau. Wir hoffen auf ein reges Interesse sowie eine große Beteiligung. Bis zum Sonntag (21.04.2013) haben alle Mitbieter dann die Gelegenheit ihr Gebot abzugeben. Der Teilnehmer mit dem höchsten abgegebenen Betrag darf sich dann auf ein weiteres ganz exklusives Schmuckstück in seiner Fansammlung freuen.


Quelle: Eispiraten Crimmitschau


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.