Montag, 15. April 2013

Motorradfahrer erlag Unfallverletzungen



Zeit:     14.04.2013, 18.35 Uhr
Ort:      Dresden-Pillnitz

Gestern Abend erlitt ein Motorradfahrer (50) bei einem Verkehrsunfall auf der Lohmener Straße schwerste Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Drei weitere Beteiligte wurden ebenfalls verletzt.
Der 50-Jährige befuhr mit seinem Motorrad Suzuki SV 1000 die Lohmener Straße aus Richtung Graupa in Richtung Pirna. Kurz vor dem Ortseingang Dresden-Pillnitz querten drei Frauen (58, 14, 12) mit vier geführten Pferden die Straße. Als der 50-Jährige dies erkannte, leitete er eine Gefahrenbremsung ein. Dabei kam er ins Schleudern und stürzte. In der Folge wurde der Mann von seinem Motorrad geschleudert und prallte gegen einen Baum. Er erlitt dabei schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.
Das Motorrad rutschte auf der Fahrbahn weiter und traf eines der Pferde. Dadurch scheuten die Tiere und rannten davon. Die 58-Jährige erlitt schwere, die beiden Mädchen leichte Verletzungen. Ein Pferd wurde ebenfalls verletzt.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Lohmener Straße musste bis gegen 22.15 Uhr voll gesperrt werden. (ju)

Quelle: PD Dresden

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.