Freitag, 26. April 2013

„Kleine“ Verkehrskontrolle- „Große“ Wirkung



Landkreis Leipzig

„Kleine“ Verkehrskontrolle- „Große“ Wirkung

Ort: Mügeln, Dr.-Friedrichs-Straße
Zeit: 10.04.2013, gegen 12:00 Uhr

Während einer Verkehrskontrolle am 29. März 2013, gegen 12:00 Uhr, in der Dr.-Friedrichs-Straße in Mügeln stellte der Streifendienst des Reviers Oschatz im Pkw eines 26-Jährigen einen blaufarbigen PVC-Eimer mit einem weißen Deckel fest. Im Behältnis fanden die Ordnungshüter eine Kunststofftüte mit einer grünen pflanzlichen Substanz. Nach den Einlassungen des 26-Jährigen soll es sich dabei um 1 kg Cannabisblüten handeln. Die Kunststofftüte wurde samt Inhalt beschlagnahmt. Die weiteren Untersuchungen ergaben eine sehr hohe Konzentration des Wirkstoffes THC.
Ein Ermittlungsverfahren wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge wurde eingeleitet.
Durch die Staatsanwaltschaft Leipzig wurde ein Antrag auf Haftbefehl gestellt. Der zuständige Ermittlungsrichter stimmte diesem Antrag zu. In einem gemeinsamen Einsatz von Kriminalbeamten der Kriminalaußenstelle Torgau und des Kriminaldienstes in Döbeln konnte der 26-Jährige am 10. April 2013 in seiner Wohnung festgenommen werden. Er befindet sich nun in Untersuchungshaft. (Vo)

Quelle: PD Leipzig

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.