Dienstag, 30. April 2013

Informationen der PD Zwickau 30.04.2013 (2)



Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Laptop aus Schule entwendet

Plauen, OT Jößnitz – (js) Zwischen Freitagabend und Montagmittag wurde in der Grundschule in der Gerhard-Hauptmann-Straße aus einem Klassenzimmer ein mit Verbindungsschloss an einem Stahlseil gesicherter Laptop im Wert von 300 Euro entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Vorfahrtsfehler führt zu Unfall

Plauen – (js) Beim Einbiegen von der Schildstraße nach links in die Kaiserstraße beachtete am Montagabend eine 57-Jährige mit ihrem Pkw Fiat Panda eine von links aus Richtung August-Bebel-Straße kommende vorfahrtsberechtigte 53-jährige Fahrerin eines Pkw Daihatsu nicht. In der Folge kollidierten beide Fahrzeuge auf der Kreuzung. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 5.000 Euro.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Fehlende Ampel begünstigt Unfall

Auerbach – (jm) Offenbar weil die Ampelanlage außer Betrieb war, hat sich am Montagabend auf der Kreuzung von Schloßweg und Oberer Bahnhofstraße ein Unfall ereignet. Verletzt wurde dabei niemand. Eine Frau (48) war mit ihrem Auto von der Neben- über die Hauptstraße gefahren und dabei mit einem anderen Wagen (Fahrerin 29) kollidiert. Der Schaden beträgt rund 6.000 Euro.

Kleinwagen fährt in Zaun

Auerbach, OT Hohengrün – (jm) Bei einem Unfall auf der Klingenthaler Straße ist am Dienstagmorgen ein junger Mann (19) schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte er die Kontrolle über seinen Kleinwagen verloren und war in einen Zaun gefahren. Anschließend wurde das Auto auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert. Der Schaden beträgt knapp 16.000 Euro.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Unfall auf Ampelkreuzung: Frau fährt bei Rot

Zwickau, OT Oberplanitz – (jm) Bei einem Unfall auf der Kreuzung von Lengenfelder- und Cainsdorfer Straße sind am Montagabend knapp 10.000 Euro Schaden entstanden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Eine junge Frau (21) war mit ihrem Auto bei Rot über die Ampel gefahren, dabei rammte sie einen anderen Pkw (Fahrerin 65).

Betrunkener muss Drahtesel schieben

Zwickau, OT Pölbitz – (jm) Auf der Angerstraße hat die Polizei am späten Montagabend einen betrunkenen Radfahrer gestoppt. Der Mann (32) hatte 1,88 Promille (Atemalkoholwert) intus. Er musste sein Rad nach Hause schieben. Zudem wird gegen ihn ermittelt.

Absaugung geht in Flammen auf

Mülsen, OT Mülsen St. Jakob – (jm) In der Nacht zu Dienstag ist in der Absauganlage eines Betriebes an der Lippoldsruh ein Brand ausgebrochen. Angestellte der Firma versuchten den Flammen mit Feuerlöschern Herr zu werden. Letztlich konnte aber nur die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Wie hoch der Schaden ist, blieb bislang unklar.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Auto rollt gegen Bus

Fraureuth – (jm) Auf der Hauptstraße ist am Montagmittag ein führerloses Auto gegen einen haltenden Linienbus gerollt. Verletzt wurde niemand, der Schaden beträgt an die 2.000 Euro. Zu dem Unfall war es gekommen, weil der Fahrer (77) des Pkw die Handbremse nicht richtig angezogen hatte.

Pkw verhakt sich in Lichtmast


Werdau – (jm) Am Montagnachmittag ist auf der Brüderstraße eine Rentnerin (76) mit ihrem Mercedes gegen einen Lichtmast gefahren. Die Frau und ihre Beifahrerin (12) wurden nicht verletzt. Allerdings gestalteten sich die Bergungsarbeiten schwierig, weil sich das Auto mit der Laterne verhakt hatte. Der Mast musste daraufhin von Stadtwerkern komplett zurückgebaut werden. Nach Schätzungen beträgt der Schaden knapp 8.000 Euro

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.