Montag, 1. April 2013

Informationen der PD Zwickau 01.04.2013



Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Wendemanöver endet mit Unfall

Auerbach – (md) Am Ostersonntag befuhr gegen 17:20 Uhr ein 21-jähriger VW-Golf-Fahrer die Breitscheidstraße aus Richtung Göltzschtalstraße kommend. An der Einmündung Herrenwiese hatte er die Absicht seinen Pkw zu wenden. Dabei übersah er eine 27-jährige VW-Passat-Fahrerin, welche ebenfalls die Breitscheidstraße aus Richtung Göltzschtalstraße kommend befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 14.000 Euro.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Fußgängerin von Greifvogel attackiert

Wiesen – (md) Am Ostersonntag war gegen 8:30 Uhr eine 50-jährige Fußgängerin von Wiesen in Richtung Silberstraße unterwegs. Als sie in Höhe des „Grunds“ war, wurde sie von vorn von einem Greifvogel angegriffen. Die 50-Jährige rettete sich unter einen Baum und wehrte die Angriffe mit einem Stock ab. Als sich die Fußgängerin vom „Angriffsort“ entfernen konnte, ließ der Greifvogel von ihr ab. Während der ca. 30-minütigen Attacke wurde die 50-Jährige zum Glück nicht verletzt. Durch die informierte Polizei wurde der zuständige Jagdpächter zwecks weiterer Maßnahmen verständigt. Die Fußgängerin gab an, dass sich bereits vor ca. einem Jahr ein ähnlicher Sachverhalt zugetragen hat. Der Greifvogel soll in der Nähe seinen Horst haben.


Pkw Audi A 4 entwendet

Werdau OT Leubnitz – (md) Am Ostersonntag wurde in der Zeit von 0:30 Uhr bis 14:30 Uhr ein weißer Pkw Audi A 4 mit dem AKZ: Z-YX 1234 entwendet. Der Pkw stand in der Rathausstraße in Höhe Hausgrundstück 1 auf einem Parkplatz. Auf der Heckscheibe war ein Aufkleber „Ostdeutschland“ angebracht. Hinweise nimmt das Polizeirevier Werdau unter Telefon 03761/7020 entgegen.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.