Freitag, 26. April 2013

Informationen der PD Leipzig 26.04.2013



Raubstraftat in Markranstädt

Ort: Markranstädt, Leipziger Straße (Höhe Nr. 15)
Zeit: 25.04.13, 18:25 Uhr

Mit schweren Kopfverletzungen wurde gestern Abend ein junger Mann (26) in ein Leipziger Krankenhaus eingeliefert. Zeugenaussagen zufolge wurde der 26-Jährige von zwei unbekannten Männern in der Leipziger Straße, Höhe Hausnummer 15, in Markranstädt hinterrücks geschlagen und getreten sowie anschließend seines Rucksackes beraubt. Ein 41-Jähriger hatte die Tat aus seinem Pkw heraus mitbekommen und das Räuber-Duo bis zum Bahnhof verfolgt, verlor ihre Spur aber in der Unterführung. Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde der 26-Jährige ins Krankenhaus verbracht. Zum Tathergang konnte er noch nicht befragt werden. Augenzeugen beschrieben die Täter wie folgt:

Täter 1:

- ca. 180 cm groß, kurze braune Haare, Kinn- und Oberlippenbart, schwarzes T-Shirt, schwarze Jogginghose

Täter 2:

- ca. 25 Jahre alt, 170 cm – 175 cm groß, kurze Haare, dunkelblaues T-Shirt mit weißer Aufschrift „England“
Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder zu den gesuchten Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (DaK)


Stadtgebiet Leipzig


Diebstahl Kraftfahrzeug



Ort: Leipzig/OT Schönefeld-Ost, Friedrich-Wolf-Straße

Zeit: 24.04.2013, 21:00 Uhr bis 25.04.2013, 07:00 Uhr


Durch unbekannte Täter wurde ein schwarzer Pkw Oktavia, amtliches Kennzeichen L-DU 5668, entwendet. Es entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro. (RH)



Pkw Einbrecher auf Tour



Ort: Leipzig, OT Südvorstadt, Tieckstraße

Zeit: 25.04.2013, 19:00 Uhr bis 25.04.2013, 23:45 Uhr


Unbekannte Täter entwendeten aus einem ordnungsgemäß abgeparkten Porsche Cayenne, eine braune Umhängetasche samt Inhalt. Dem Besitzer (35) entstand ein Schaden in vierstelliger Höhe. (RH)



Ort: Leipzig/OT Zentrum-Ost, Hahnekamm

Zeit: 25.04.2013, 17:45 Uhr bis 25.04.2013, 23:00 Uhr


Gleich zu zwei Pkw-Einbrüchen kam es am Donnerstagabend im Bereich Hahnekamm. Durch unbekannte Täter wurden aus einem Pkw Citroen-Berlingo und einem VW Golf jeweils private Bekleidungsgegenstände und technische Geräte (Laptops und Handys) entwendet. Beiden Eigentümern der Sachen entstand je ein Schaden in vierstelliger Höhe. (RH)



Wohnungseinbrecher am Werke



Ort: Leipzig/OT Zentrum-Nordwest

Zeit: 25.04.2013, 16:30 Uhr bis 25.04.2013, 17:05 Uhr


Am späten Donnerstagnachmittag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in eine Wohnung im Leipziger Nordwesten. Nachdem die Diebe die Räumlichkeiten durchwühlt hatten, entwendeten sie Goldschmuck, ein mehrteiliges Silberbesteck und Bargeld. Es entstand ein Schaden in vierstelliger Höhe. (RH)


Revier Grimma


Einbruch in Geschäft



Ort: Wurzen

Zeit: 24.04.2013, 14:00 Uhr – 25.04.2013, 06:15 Uhr


In eine Bäckerei drangen Diebe ein und stahlen eine geringe Menge Bargeld und Lebensmittel. Die ungebetenen „Kunden“ brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume. Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. (MH)


Quelle: PD Leipzig

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.