Donnerstag, 11. April 2013

Informationen der PD Leipzig 11.04.2013 (2)


Wohnungseinbrüche

Ort: Leipzig, Weissestraße
Zeit: 10.04.2013, 10:45 Uhr – 11:50 Uhr

Ein Dieb drang mit Gewalt in eine Wohnung ein. Er durchsuchte alle Zimmer und stahl drei Laptops und einen Elektrorasierer. Es entstand ein Schaden von ca. 360 Euro.

Ort: Leipzig, Kohlgartenstraße
Zeit: 10.04.2013, 12:00 Uhr – 16:00 Uhr

Unbekannte drangen in eine Wohnung ein und durchsuchten die Räume und Zimmer. Die Täter stahlen eine Spielekonsole und diverse Spiele im Wert von ca. 500 Euro.
(MH)

Landkreis Leipzig

Revier Borna

Fahrraddiebstähle - Zeugen gesucht

Ort: Borna, Schulstraße
Zeit: Mitte Februar – 19.03.2013

Aus einem Gemeinschaftskeller in der Schulstraße wurde ein silbergraues
Herrencityrad 28 Zoll gestohlen.


Ort. Borna, Magdeborner Straße
Zeit: 19.03.2013, 19:30 Uhr – 22:15 Uhr

Aus einem Keller stahlen Diebe ein mattschwarzes Trekkingcrossrad vom Typ Univega Terrano 500 28 Zoll. Das Rad hat weiße Steckschutzbleche, Griffe und einen weißen Sattel.
Zeugen, die Hinweise zu den Diebstählen oder den unbekannten Tätern geben
können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaische Straße 1a in 04552 Borna, Tel. (03433) 244-0 zu melden. (MH)

Landkreis Leipzig

Revier Borna

Raub und Unfallflucht

Ort: Zwenkau, Bornaer Straße
Zeit: 10.04.2013, 16:46 Uhr

Ein 39-jähriger Mann fuhr mit einem Pkw Ford Escort auf den Netto-Parkplatz. Er bedrohte hier eine 40–jährige Frau und entriss ihr den Einkaufsbeutel und das Fahrrad. Beides verstaute er im Pkw und flüchtete mit dem Ford. Dabei rammte er noch ein weiteres Fahrzeug (Toyota) und fuhr vom Unfallort weiter. Gegen 17:34 Uhr wurde er fahrend im öffentlichen Verkehrsraum festgestellt. Er wurde vorläufig festgenommen.
Der Alkoholtest verlief positiv. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen
Fahrerlaubnis. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.500 Euro. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. (MH)

Landkreis Leipzig

Autofahrer im Krankenhaus

Ort: Grimma, OT Großbothen, Kirchstraße
Zeit: 10.04.2013, gegen 16:45 Uhr

Zwei Autofahrer stießen gestern Nachmittag auf der Kirchstraße zusammen, einer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer (57) eines VW Caddy war auf der durch ein „Stop-Zeichen“ geregelte Nebenstraße in Großbothen unterwegs. Er beabsichtigte, auf die bevorrechtigte Straße nach links abzubiegen. Dabei übersah er offenbar einen Pkw Renault Laguna (Fahrer: 18).
Dessen Fahrer wurde beim Unfall schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand
Schaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Gegen den VW-Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (Hö)

Landkreis Nordsachsen

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Ort: Eilenburg, Rödgener Landstraße
Zeit: 10.04.2013, gegen 11:45 Uhr

Bilanz eines Verkehrsunfalls von gestern Mittag: Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte und etwa 20.000 Euro Sachschaden. Der Fahrer (35) eines Pkw Skoda Octavia befuhr die Rödgener Landstraße in Richtung Rödgen. In Höhe eines Pflegeheimes bog er nach links in die Einfahrt ab und beachtete dabei nicht einen entgegenkommenden Pkw Peugeot (Fahrer: 51). Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Skodafahrer verletzte sich schwer, wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der Peugeotfahrer und dessen Beifahrer (33) wurden leicht verletzt und ambulant behandelt. Gegen den 35-jährigen Eilenburger wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. (Hö)

Quelle: PD Leipzig

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.