Donnerstag, 11. April 2013

Informationen der PD Leipzig 10.04.2013



Stadtgebiet Leipzig

BMW gestohlen

Ort: Leipzig-Leutzsch, Rathenaustraße
Zeit: 09.04.13, 19:15 Uhr bis 10.04.13, 08:00 Uhr

Unbekannte entwendeten in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch einen blauen BMW 7er in der Leutzscher Rathenaustraße. Die acht Jahre alte Firmenlimousine hat einen Zeitwert von ca. 25.000 Euro. Nun fahndet die Polizei nach diesem Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen L-OU 808. (DaK)

Renault Laguna gestohlen

Ort: Leipzig-Kleinzschocher, Knauthainer Straße
Zeit: 09.04.2013, 18:00 Uhr bis 10.04.2013, 06:00 Uhr

Ordnungsgemäß geparkt hatte ein 43-jähriger Leipziger seinen Pkw Renault Laguna am Dienstagabend in der Knauthainer Straße im Stadtteil Kleinzschocher. Als er am Mittwochmorgen seinen „Franzosen“ nutzen wollte, war dieser nicht mehr da. Unbekannte hatten den zehn Jahre alten Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen L-C 6666 entwendet. Sein Zeitwert wurde auf 5.000 Euro geschätzt. (DaK)

Geschäft ausgeraubt

Ort: Leipzig-Kleinzschocher, Dieskaustraße
Zeit: 10.04.2013, gg. 17:05 Uhr

Ein unbekannter Mann betrat am gestrigen Nachmittag eine Buchhandlung in der Dieskaustraße. Nachdem er sich etwas umgesehen hatte, begab er sich zur Verkäuferin (44). Dieser hielt er ein Messer an den Hals und forderte die

Herausgabe von Bargeld. Aus Angst öffnete sie die Kasse, woraufhin sich der
Unbekannte einen dreistelligen Betrag herausnahm. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß aus dem Laden. Die 44-Jährige blieb unverletzt. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (DaK)

Ladendieb erneut erwischt

Ort: Leipzig-Grünau, Ludwigsburger Straße
Zeit: 10.04.2013, gegen 10:45 Uhr

Ein vermeintlicher Kunde war in einem Elektronikfachmarkt im Allee-Center. Dort stahl der Mann (25) eine Digitalkamera Canon im Wert von 599 Euro aus einem Warenträger. Damit wollte er aus dem Geschäft verschwinden. Doch hatte er seine „Rechnung“ ohne aufmerksame Angestellte und Detektive gemacht. Er war beobachtet worden. Ein Detektiv (30) hielt den ihm als Ladendieb bereits Bekannten fest, informierte dann die Polizei. Die Beamten nahmen ihn vorläufig fest. Der 25-jährige gebürtige Algerier, der schon mehrmals im gleichen Geschäft war und mobile Navigationsgeräte und eine Spielkonsole entwendet hatte, hat sich nun erneut strafrechtlich zu verantworten. (Hö)

Verkehrsgeschehen

Stadtgebiet Leipzig

Opel gegen BMW

Ort: Gustav-Adolf-Allee/Louise-Otto-Peters-Allee
Zeit: 10.04.2013, gegen 14:45 Uhr

Der Fahrer (68) eines Pkw Opel Zafira befuhr die Straße An der Hufschmiede und wollte nach links in die Louise-Otto-Peters-Allee abbiegen. Dabei missachtete er einen auf der Gustav-Adolf-Allee fahrenden Pkw BMW (Fahrerin: 26). Es kam zur Kollision. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Opel gegen einen Fahrbahnteiler. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen und dem Fahrbahnteiler entstand Schaden in Höhe von ca. 22.000 Euro. (Hö)

Quelle: PD Leipzig



Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.