Dienstag, 23. April 2013

Informationen der PD Chemnitz 23.04.2013 (2)


Chemnitz

OT Schloßchemnitz - Diebe fahren jetzt Tandem

(Ki) Ein Tandem im Wert von rund 1 700 Euro ist aus einem Mieterkeller in der Bergstraße gestohlen worden. Offenbar wusste der Besitzer, dass das Rad begehrt ist, denn er hatte es mit zwei schlossgesicherten Stahlseilen an einer Lattenwand angeschlossen. Die Kellertür war gleichfalls mit zwei Vorhängeschlössern gesichert. Das Mountainbike ist weiß, trägt am Rahmen den Schriftzug "RadStop Customs", der Lenker von "Ritchey" und die Federgabeln von "Rockshox" sind ebenfalls weiß. Der Sachschaden wird mit rund 80 Euro beziffert.

OT Reichenbrand – Drei Kinder verletzt

(Kg) Von der Zwickauer Straße nach links auf die Nevoigtstraße bog am Dienstag, gegen 9.45 Uhr, der 72-jährige Fahrer eines Pkw Toyota ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Reisebus Setra (Fahrer: 64). Drei Fahrgäste (alle w, 8) des Busses erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 6 000 Euro.

OT Hilbersdorf – Unfallzeugen gesucht

(Kg) Wie bereits in der Medieninformation Nr. 219 vom 23. April 2013 mitgeteilt, kollidierte am 22. April 2013, gegen 13.35 Uhr, der 26-jährige Fahrer eines Pkw BMW beim Linksabbiegen von der Hainstraße auf die Gellertstraße mit einem entgegenkommenden Pkw Hyundai (Fahrer: 79). Beide Fahrer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Unter Telefon 0371 387-2279 werden Hinweise bei der Polizeidirektion Chemnitz entgegengenommen.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Annaberg

Annaberg-Buchholz – Pkw kollidierten

(Kg) Auf der Hauptstraße in Frohnau fuhr am Dienstag, gegen 9.15 Uhr, die 44-jährige Fahrerin eines Pkw Opel wegen einer Baustelle rückwärts. Gleichzeitig fuhr die 34-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda aus einer Grundstückseinfahrt auf die Hauptstraße. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Pkw, wobei die Skoda-Fahrerin leichte Verletzungen erlitt. An den Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4 000 Euro.

Revierbereich Marienberg

Marienberg/OT Lauta – Brand im Spänebunker

(He) Kurz vor 7 Uhr wurde am Dienstag der Schwelbrand in einem Spänebunker einer Tischlerei auf der Dorfstraße bekannt. Die Feuerwehr war erneut im Einsatz, konnte jedoch Schlimmeres verhindern, weil der Brand erst im Entstehen war. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Bereits in der Nacht war es unweit des Handwerksbetriebes zum Brand in einer Scheune gekommen. Ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Bränden gibt, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Wolkenstein/OT Schönbrunn – Unfall in Kurve

(Kg) Die 48-jährige Fahrerin eines Pkw Kia befuhr am Dienstag, gegen 9.20 Uhr, die Häuslergasse in Richtung der B 101. In einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen parkenden Renault Clio. Der Clio wurde durch den Anstoß an einer Garagenwand entlanggeschoben und kam an einer Hauswand zum Stehen.
Es entstand Sachschaden an den beiden Pkw sowie der Garage in Höhe von insgesamt ca. 5 000 Euro. Die Kia-Fahrerin blieb unverletzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Revierbereich Stollberg

Thalheim – Diebe im Vereinsheim

(He) Am Dienstagvormittag wurde bei der Polizei angezeigt, dass unbekannte Täter in einem Vereinsheim auf der Robert-Koch-Straße zugange waren. Vermutlich zwischen dem 19. April 2013 und dem 22. April 2013 sind die Diebe, ohne Einbruchsspuren zu hinterlassen, in dem Gebäude gewesen. Mitgenommen haben sie zwei Kettensägen (Stihl, Solo) sowie einen Kanister Benzin, alles im Wert von rund 700 Euro.

Quelle: PD Chemnitz


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.