Sonntag, 21. April 2013

Schwerer Kradunfall bei Lichtenberg

Gegen 16:15 Uhrverlor auf der Straße zwischen Lichtenberg und Weißenborn ein 31jähriger Motorradfahrer die Kontrolle über seine HONDA. Er stürzte und wurde dabei verletztt. An der Honda entstand Totalschaden, mit 5000€. Der Biker wurde per Hubschrauer ins Krankenhaus gebracht. Die Straße war ca. für 2 Stunden voll gesperrt. Vermutliche Ursache war zu schnelles fahren. Der Verkehrsunfalldienst der PD Chemnitz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Info der PD Chemnitz zum Unfall:

Lichtenberg – Schwer verletzt …

(As) … wurde am 21. April 2013, gegen 16.15 Uhr, ein 31-jähriger Motorradfahrer. Er war mit seinem Krad Honda die S 209 von Weißenborn in Richtung Lichtenberg unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve mit seiner Maschine stürzte, gegen eine Leitplanke rutschte und auf der Fahrbahn liegen blieb. Die Honda rutschte noch weiter. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. An der Honda entstand Totalschaden. Aufgrund der starken Verschmutzung der  Fahrbahnoberfläche mit Öl musste diese gereinigt werden. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 3 000 Euro.










Quelle/Bilder: Tom Wunderlich


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.