Freitag, 12. April 2013

Festfahrung auf der Eibe km 55,5



Festfahrung auf der Eibe km 55,5

Am 11. April 2013 kam es auf der Eibe in Dresden Höhe KM 55,5 zu einer Festfahrung. Bei der Begegnung eines zu bergfahrenden Motorgüterschiffes Labe 10 und dem Schubverband TR 14 fuhr sich das tschechische Motorgüterschiff fest auf der Elbseite Brühlsche Terasse. Die Wasserschutzpolizei verhängte ein Weiterfahrverbot. Das Zugboot des tschechischen Schubverbandes unternahm im Beisein des Wasserschifffahrtsamt ein Freitörnversuch. Dieser gelang und es konnte das Weiterfahrverbot aufgehoben werden. Es gab keine Beschädigungen an den beiden Schiffen. 17:30 Uhr wurde der Schiffsverkehr wieder freigegeben.

Quelle: PD Leipzig

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.