Donnerstag, 18. April 2013

Fährtenhund Jasper klärt zwei Einbrüche auf einen Streich auf



Kamenz, Friedensstraße
16.04.2013, 19:30 Uhr - 17.04.2013, 08:25 Uhr

Fährtenhund Jasper hat am Mittwoch in Kamenz vermutlich gleich zwei Einbrüche in eine Kamenzer Zoohandlung auf einen Streich aufgeklärt. Der Inhaber des Geschäftes informierte am Mittwochvormittag die Polizei, dass in seinen Laden in der Friedensstraße über Nacht eingebrochen worden war. Die Einbrecher folgten einem sehr speziellen „Einkaufszettel“: sie hatten es auf Zubehör für Terrarien abgesehen. Bei dem Einbruch erbeuteten die Täter Waren im Wert von ca. 2.000 Euro und richteten Schaden in Höhe von knapp 500 Euro an.

„Schnüffler“ Jasper nahm eine Spur auf und folgte ihr zielstrebig über etwa zwei Kilometer bis in den Kamenzer Ortsteil Bernbruch. Er führte die Polizisten direkt bis vor die Wohnungstür eines 24-Jährigen. Bei einer Durchsuchung der Wohnung fanden die Ermittler eine Vogelspinne und einen Gecko. Diese Tiere stammen womöglich aus einem Einbruch in dieselbe Zoohandlung am 1. Februar dieses Jahres. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen - Jaspers feiner Spürnase sei Dank. (tk)

Quelle: PD Görlitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.