Mittwoch, 24. April 2013

Chemnitzer FC zu Gast beim Spitzenreiter Karlsruher SC




Chemnitzer FC zu Gast beim Spitzenreiter Karlsruher SC

Am 35. Spieltag in der 3. Liga gastiert der Chemnitzer FC am Freitag, den 26.04.13 beim derzeitigen Tabellenführer, dem Karlsruher SC.

Anstoß zu der Begegnung ist um 19.00 Uhr, im Wildparkstadion von Karlsruhe.
Aktuelle Verletzungssituation - Jeron Hazaimeh wieder im Mannschaftstraining

Zu Beginn dieser Woche ist folgender Verletzungsstand von Spielern der 3. Liga-Mannschaft zu verzeichnen:

Jeron Hazaimeh hat seine Kapselverletzung im Sprunggelenk auskuriert und ist wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen.
Thomas Birk behindert eine Oberschenkelprellung, die derzeit nur ein Teiltraining zulässt.
Philipp Pentke fällt aufgrund seiner Schulterverletzung, die er sich im Spiel in Darmstadt zugezogen hat, aus.
Fabian Stenzel behindern Leistenbeschwerden, die ihn ebenfalls nicht am Mannschaftstraining teilnehmen lassen.
Fink gesperrt
Anton Fink ist für das Auswärtsspiel gegen den Karlsruher SC aufgrund der Zwei-Spiele-Sperre nach seiner Roten-Karte im Auswärtsspiel gegen den SV Darmstadt 98 gesperrt.

Im Rahmen der Shop-Opening Veranstaltung der TU Chemnitz in der Galeria Kaufhof findet am Mittwoch, den 24.04.13, ein „Keep Up Contest“ sowie eine Autogrammstunde statt.

Als Vertreter der 1. Mannschaft werden die Spieler Anton Makarenko, Sascha Pfeffer und Marcel Wilke in der Zeit von 13.00 bis 14.00 Uhr anwesend sein. Die Veranstaltung findet auf der Eventfläche im 4. Obergeschoss der Galeria Kaufhof statt.

Beim „Keep Up Contest“ wird es 4 x 2 Freikarten für das Heimspiel des Chemnitzer FC gegen den FC Rot-Weiß Erfurt zu gewinnen geben. In der anschließenden Autogrammstunde stehen die Spieler den Fans Rede und Antwort.
Die einzelnen Programmpunkte werden wie folgt stattfinden:
13.20 Uhr: „Keep Up Contest“
13.30 – 14.00 Uhr: Autogrammstunde jeweils mit Anton Makarenko, Sascha Pfeffer und Marcel Wilke

Fan-Bus für das Auswärtsspiel in Karlsruhe
Der CFC bietet zum Auswärtsspiel gegen den Karlsruher SC am Freitag, den 26.04.13 einen Fan-Bus an.
Die Fahrt kostet 35 Euro (zzgl. Eintritt). Abfahrt ist um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz Ecke Augustusburger Str./ Bahnhofstraße.
Vorreservierungen können bei der Fanbeauftragten Peggy Schellenberger unter 0172/3723143 abgeben werden.
Erhältlich sind die Bustickets ebenfalls ab sofort im CFC-Fanshop City.

Trainingsplan der 1. Mannschaft für die 17. Kalenderwoche:

Dienstag: 09.30 Uhr Treff
10.00 Uhr Training
13.30 Uhr Treff
14.00 Uhr Training
Mittwoch: 09.30 Uhr Treff Donnerstag: 11.30 Uhr Treff
10.00 Uhr Training 12.00 Uhr Training
14.00 Uhr Abfahrt nach Karlsruhe
Freitag: 19.00 Uhr Punktspiel gegen den Samstag: 11.30 Uhr Treff
Karlsruher SC 12.00 Uhr Training

Ergebnisse vom Wochenende

Die U23-Mannschaft erzielte zu Hause gegen die SG Dynamo Dresden II ein 0:0-Unentschieden.
Die A-Junioren verloren ihr Heimspiel gegen den SV Werder Bremen 1:3 (0:1). Das Tor für die Chemnitzer erzielte Gentian Lekaj in der 82. Minute.
Die B-Junioren gewannen auf heimischen Rasen gegen den FC Energie Cottbus II mit 2:1 (0:1). Die Chemnitzer konnten das Spiel nach Rückstand noch gewinnen. Die Tore für den Chemnitzer FC erzielten Tony Thiam in der 42. Minute und Tom Baumgart in der 68. Minute.
Die Damen-Mannschaft unterlag gegen den 1.FFV Erfurt mit 1:2 (1:1). Das zwischenzeitliche Führungstor für die Chemnitzerinnen erzielte Loreen Schmidt in der 14. Minute.

Weitere Spieltermine in dieser Woche

NOFV-Oberliga Süd: Sonntag, 28.04.13, Anstoß: 13.30 Uhr, Städtisches Stadion Rudolstadt
24. Spieltag FC Einheit Rudolstadt - Chemnitzer FC U23
A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost: Samstag, 27.04.13, Anstoß: 12.00 Uhr, Eilenriedestadion Hannover
24. Spieltag Hannover 96 - Chemnitzer FC
NOFV-Frauen-Regionalliga: Sonntag, 28.04.13, Anstoß: 11.00 Uhr, Jahnsportplatz
19. Spieltag 1. FC Neubrandenburg - Chemnitzer FC

Änderungen vorbehalten.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter 0371/666381-12 gern zur Verfügung. 


Quelle: Chemnitzer Fußballclub e. V.



Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.