Dienstag, 30. April 2013

Chemnitz OT Helbersdorf - Zwei Schwerverletzte bei Unfall an Kreuzung





(Ki) Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Südring/Wladimir-Sagorski-Straße/Helbersdorfer Straße sind am Montagnachmittag zwei Insassen eines VW schwer verletzt worden. Dessen Fahrer (54) wollte gegen 

14.30 Uhr in der linken Geradeausspur, aus Richtung Markersdorfer Straße kommend, bei „Grün“ den Südring in Richtung Wladimir-Sagorski-Straße befahren. Um einen aus Richtung Helbersdorfer Straße mit Blaulicht und Martinshorn kommenden Rettungswagen freie Fahrt zu geben, hielten zwei vor dem VW fahrende Autos (BMW, Fahrerin: 52; VW, Fahrer: 28) an. Vermutlich wegen zu geringen Sicherheitsabstandes fuhr der 54-jährige VW-Fahrer auf den BMW auf und schob diesen auf den davor befindlichen VW. Der 54-jährige VW-Fahrer und sein 62 Jahre alter Beifahrer kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Schaden an den drei Autos beziffert sich insgesamt auf knapp 8 000 Euro.


Quelle: PD Chemnitz

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.