Mittwoch, 27. März 2013

Taschendiebe machen reiche Beute in Plauen



Plauen – (AH) Drei Frauen im Alter von 28, 43 und 59 Jahren wurden am Dienstagnachmittag Opfer dreister Taschendiebe. Während ihren Einkäufen in der Stadtgalerie beziehungsweise im Elster-Park wurden ihnen jeweils die Geldbörsen aus den Einkaufstaschen gestohlen. Neben Bargeld und EC-Karten erbeuteten die Unbekannten auch Personaldokumente, Fahrzeugpapiere und diverse persönliche Gegenstände. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Zu den Tätern gibt es bisher keinerlei Hinweise.
Besonders im Einkaufstrubel vor den Feiertagen werden Taschendieben immer wieder Gelegenheiten geboten, reiche Beute zu machen. Es wird deshalb darauf hingewiesen, Taschen nie unbeaufsichtigt zu lassen und im Gedränge bewusst auf seine Wertsachen zu achten.

Quelle: PD Zwickau


Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.