Dienstag, 26. März 2013

TV Beitrag: Straßensperrung wegen verlorener Ladung in Werdau


Den heutigen Tag wird der Fahrer eines LKW, der mit Raps beladen war nicht vergessen. Er war am Nachmittag auf der Greizer Straße in Werdau unterwegs und wollte auf die Schnellstraße ( S 289)  auffahren. Dabei öffnete sich die seitliche Luke des Anhängers und die Ladung ergoss sich über hundert Meter auf die Fahrbahn. Die Folge: Die Straße musste gesperrt werden und eine Spezialfirma musste die Reinigung übernehmen. Diese dauerte bis in die Abendstunden an.

Info der PD Zwickau dazu:


Rapssamen blockiert Auffahrt zur Westtrasse

Werdau, OT Leubnitz – (jm) In der Auffahrt zur Westtrasse hat am Dienstagnachmittag ein Lastwagen große Teile seiner Ladung verloren. Vermutlich öffnete sich während der Fahrt eine Klappe am Heck des Brummis. Der Schüttguttransporter hatte losen Rapssamen an Bord. Wegen der Reinigungsarbeiten musste nicht nur die Auffahrt sondern auch die Westtrasse zeitweise gesperrt werden. Die Bergung dauerte fast sechs Stunden.




















Quelle: Hit-TV.eu

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.