Freitag, 29. März 2013

Informationen der PD Zwickau 29.03.2013



Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Fußgängerin verletzt

Bösenbrunn – (rl) Am Donnerstagnachmittag, kurz nach 14 Uhr, befuhr der Fahrer eines roten Pkw, vermutlich Renault Kangoo, die Hauptstraße in Richtung Oelsnitz. Zu dieser Zeit lief eine Fußgängerin (44) am Fahrbahnrand entlang. Beim Vorbeifahren erfasste sie der Pkw mit dem rechten Außenspiegel. Die Frau stürzte, stieß mit dem Kopf gegen die Leitplanke und blieb verletzt liegen. Der Pkw-Fahrer setzte trotz der Kollision seine Fahrt fort. Nach dem Pkw, der rechte Außenspiegel dürfte stark beschädigt sein, fahndet nun die Polizei. Die Fußgängerin wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Zeugen wenden sich bitte an den zentralen Unfalldienst in Reichenbach, Tel.: 03765/ 500

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Mann rammt parkende Autos und wird schwer verletzt

Limbach-Oberfrohna – (rl) Schwere Verletzungen hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag in der Weststraße erlitten. Der 61-Jährige verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Skoda und krachte in drei geparkte Pkw. Der entstandene Sachschaden wird auf 16.000 Euro geschätzt. Der Mann wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Quelle: PD Zwickau

Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.