Freitag, 29. März 2013

Gesuchter Rumäne verhaftet in Breitenau



Bundesautobahn 17/ Breitenau (ots) - Am 27. März 2013 wurde bei einer Kontrolle in Breitenau ein Rumäne (22 Jahre) festgestellt, welcher in einem Fahrzeug auf der Autobahn 17 von Prag in Richtung Dresden reiste. Die fahndungsmäßige Überprüfung der Person ergab, dass gegen ihn ein nationaler Haftbefehl vorlag.

   Das Amtsgericht in Hannover hatte ihn im Jahr 2012 wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe in Höhe von 1435,50 Euro verurteilt. Jedoch ging weder bei der ausschreibenden Behörde in Hannover oder bei einer anderen Polizeidienststelle in der Vergangenheit der Betrag ein. Auch bei der Bundespolizei konnte er den Betrag nicht zahlen.

   Der 22- jährige wurde noch am gleichen Tag in die Justizvollzugsanstalt Dresden überführt und wird für die nächsten 123 Tage in Haft bleiben.

Quelle: Bundespolizei
Flattr this Flattr - so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.